Für Schmerzliebhaber, Sklaven & Spielobjekte

Bist du bereit deine Lektionen des Lebens zu verstehen und zu begreifen?

Ein guter Sklave ist aufnahmefähig, hört hin und versteht den Raum zwischen den Schlägen, Elektroschocks und Nadelstichen, während er sich - körperlich in Ketten und Seilen fixiert - seiner geistigen Unfreiheit bewusst wird. Er ist bereit präsent zu sein in seinem Leid. Er ist bereit Hingabe in sich zu erfahren und die nötige Hilfe der Herrin dahingehend mit Stolz und Dankbarkeit anzunehmen. Er vertraut in ihre Wahl der Behandlung und Bestrafung und gibt sich jedem Schmerz und jeder Erniedrigung hin, die ihm - durch sie - zuteil wird. Ich sehe es als meine Aufgabe, dich dir näher zu bringen und meine Möglichkeiten dahingehend sind schier grenzenlos. 

Ich sehe es ebenso als meine Verpflichtung, dich in deiner Lust und sexuellen Gier zu zügeln und zu disziplinieren. Du wirst überrascht sein, wie schnell etwas Lustvolles unerträglich werden kann und wie groß die Freude der Herrin über dein Leid dabei ist. Doch es wird dir eine Ehre sein, ihr in diesen Momenten in die Augen zu sehen und mit letzter Kraft um Erlösung zu bitten. 

Ich freue mich auf dich...

Screenshot_20210525_153824.jpg

FACE YOUяSELF

Seяaphina

Priestess

of Mind & Soul